Unterreiner Akademie

Termine

Keine Termine verfügbar!

 Der Kurs ist bereits ausgebucht!
Kurs-Nr. 39

Kurs

3-tägiger Motorsägenkurs Modul B

Ziel

Sicheres Fällen von Bäumen über 20 cm BHD und Aufarbeitung sowie sicheres Zufallbringen von angeschobenen oder gebrochenen Bäumen.

Zielgruppe

Waldbesitzer, Lohnunternehmer

Inhalte

  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Maschinen und Geräte für die Holzernte
  • Praktische Fäll- und Aufarbeitungstechniken
  • Richtiger Umgang mit Seilwinden und Anschlagmitteln
  • Praktische Übungen

Abschluss

Teilnahmezertifikat

Teilnahmevoraussetzungen

Erfolgreich absolvierter Motorsägenkurs Modul A
Befähigung im Sinne von §7 DGUV Vorschrift 1 „Grundsätze
der Prävention“ i.V.m. DGUV Regel 114-018 „Waldarbeiten“
Körperliche und geistige Eignung nach VSG 4.3.
Persönliche Schutzausrüstung
Motorsäge (bitte eigene mitnehmen, falls vorhanden)

Was muss ich zum Kurs mitnehmen?

Tag 1-3:
Empfohlen wird eine eigene Motorsäge mit Sonderkraftstoff.
Natürlich können auch verschiedene Leihgeräte vor Ort getestet werden.
Die komplette persönliche Schutzausrüstung ist für diesen Kurstag Pflicht. Dazu gehören ein Forsthelm, eine Schnittschutzhose, Schnittschutzschuhe und Handschuhe.

Maximale Teilnehmerzahl

8

Preis*

320,00 € (inkl. Mwst)

Schulungsleiter

Hans Maurer
Gerhard Sagmeister (Zertifizierter Ausbilder & Forstwirt)

Tag 1
08:30 Uhr Unterreiner-Frühstück
09:00 Uhr Schulungsbeginn
12:00 Uhr Mittagessen
16:00 Uhr Schulungsende

Tag 2
07:30 Uhr Unterreiner-Frühstück
08:00 Uhr Schulungsbeginn
12:00 Uhr Mittagessen
16:00 Uhr Schulungsende

Tag 3
07:30 Uhr Unterreiner-Frühstück
08:00 Uhr Schulungsbeginn
12:00 Uhr Mittagessen
15:00 Uhr Schulungsende

* Der Preis beinhaltet: Unterreiner-Frühstück, Mittagessen, Getränke, Ausklang bei Kaffee und Kuchen

ZurückAnmelden